Sommerreifen

Alle Fahrzeuge benötigen Winterreifen für das Fahren im Winter. Es gibt keine wirklichen Ausnahmen. SUV Reifen sehen etwas robuster aus und man könnte meinen, dass sie in der Lage sind mit Schnee und Eis fertigzuwerden, aber leider ist das nicht der Fall. Der Gummi von SUV Sommerreifen wird hart werden, weil die Gummimischung und das Profilmuster nicht für kalte Temperaturen und winterliche Konditionen entworfen wurden. Ein Teil der Haftung eines Reifens hängt von der Fähigkeit des Reifens ab, sich an die Straßenoberfläche anzupassen und davon wie gut das Gummi in die Mikrolöcher in der Oberfläche gedrückt werden kann. Das ist nicht der Fall, wenn die Reifen hart sind.

Winterreifen sind für kaltes Wetter entworfen und um eine gute Haftung auf Schnee und Eis zu haben. Sie enthalten auch eine Gummimischung, die sie bei niedrigen Temperaturen weich und flexibel hält. Ihr Profilmuster wurde speziell dafür entworfen, um mit Schnee klarzukommen und Haftung auf Eis zu erzeugen. Spikesreifen haben metallische Spikes im Profil, um eine großartige Haftung auf Eis zu erzeugen. SUV Haftreifen enthalten Haftpartikel und das Profil hat ein innovatives Design, um Haftung auf Eis zu erzeugen. Wenn Sie versuchen mit Sommerreifen zu fahren, dann gibt es nichts, dass die zusätzlich benötigte Haftung erzeugt, da das Profilmuster und die Gummimischung nicht für den Winter gedacht sind.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre SUV Winterreifen an Ihrem SUV anbringen, bevor es Schnee auf den Straßen gibt. Sie müssen Sie anbringen, bevor das Winterwetter da ist, damit Sie sicher fahren können. Die SUV Winterreifen werden bereits eine bessere Leistung bieten als SUV Sommerreifen, wenn die Temperatur unter null Grad Celsius sinkt, daher sollten Sie die Reifen frühzeitig wechseln.

Für weitere Informationen zu SUV Winterreifen können Sie uns hier besuchen: nokiantyres.de